Während es in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) einen Tarif für alle gibt, können Sie als privat Versicherter zwischen verschiedenen Tarifen wählen, die Sie individuell kombinieren können. So können Sie sich den für Sie besten Tarif zurechtschustern.

Modul- und Kompakttarife

Man unterscheidet zwischen Modultarifen und Kompakttarifen. Entscheiden Sie sich für einen Modultarif können Sie aus unterschiedlichen zahnärztlichen, stationären und ambulanten Tarifen wählen. Im Unterschied dazu bieten Kompakttarife feste Versicherungsleistungen bezüglich der stationären, ambulanten und zahnärztlichen Leistungen an. Bei letzteren können Sie als Versicherter nicht selbst entscheiden, wie Sie Ihr Versicherungspaket zusammenstellen.

Bei vielen Tarifen ist eine Selbstbeteiligung vorgesehen. Das bedeutet, dass die Versicherung nicht sofort eintritt, wenn Gesundheitskosten entstehen. Sie kommt erst dann zum Tragen, wenn die vorher vereinbarten monatlichen oder jährlichen Medikamenten- und Arztkosten überschritten wurden. Eine Selbstbeteiligung muss nicht für den gesamten Tarif gelten, sondern kann auch auf verschiedene Leistungen bezogen sein. Auch Obergrenzen können Sie vereinbaren.

Der Vorteil von Selbstbeteiligungen ist, dass Sie in solchen Tarifen kräftig an der Versicherungsprämie sparen können. Oder aber Sie bekommen einen Teil Ihrer Beiträge zurückerstattet, wenn Sie nicht alle Leistungen in Anspruch genommen haben.

Tarife variieren von Gesellschaft zu Gesellschaft

Pauschal lässt sich allerdings nicht sagen, in welchem Tarif welche Leistungen versichert sind, da diese (auch abhängig von der Gesellschaft) variieren. Aber es gibt doch zumindest einige Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen können, wenn Sie sich für einen Tarif in der privaten Krankenversicherung (PKV) entscheiden.

So winken Ihnen attraktive Zusatzleistungen, wenn Sie sich im Krankenhaus behandeln lassen müssen. Beispielsweise können Sie ein Ein- oder Zweibettzimmer bei stationärer Behandlung bekommen oder auch in den Genuss einer Chefarztbehandlung kommen. Darüber hinaus können Sie sich alternative Heilmethoden und Medikamente sowie hochwertigen Zahnersatz erstatten lassen.

Aber wie schon erwähnt: Die Tarife sind sehr verschieden – entscheiden Sie ganz individuell, welches Leistungspaket Ihnen am meisten zusagt.

Die unterschiedlichen PKV-Tarife im Überblick:

  • Basistarif in der PKV
  • Standardtarif in der PKV
  • PKV für Beamte
  • PKV für Studenten
  • Krankenzusatzversicherung